Home Sitemap Kontakt Drucken
Suchen      

Qualität

Die Kontrolle des Trinkwassers aus unseren Quellen obliegt dem Wasserwart. Periodisch entnimmt er den Quellen Wasserproben, welche mittels Laboranalysen auf ihre Qualität untersucht werden. Die entsprechenden Messresultate zeigen erfreulicherweise eine sehr gute Qualität des "Hadliker" Wassers auf.
Quellwasser hat gegenüber Seewasser einen erhöhten Kalkgehalt. Der Kalkgehalt unsers Wassers beträgt durchschnittlich 30 französische Härtegrade (°f). Bei Trockenheit wird der Bedarf an Wasser durch den Bezug von Seewasser abgedeckt. Seewasser hat einen geringeren Kalkgehalt, welcher sich zwischen 15 und 20 °f bewegt. Durch die Durchmischung von Quell- und Seewasser wird demzufolge der Kalkgehalt etwas tiefer liegen, als dies beim reinen Quellwasser der Fall ist.
Die Lebensmittelverordnung schreibt allen Trinkwasserversorgern vor, die Öffentlichkeit mindestens einmal jährlich über die Qualität des abgegebenen Trinkwassers zu informieren. Unter dem Link 
http://trinkwasser.ch/index.php?id=760 können hier alle Wasserversorgungen ihre Qualitätsdaten kostenlos publizieren. Der Schweizerische Verein des Gas- und Wasserfaches (SVGW) als nationale Fachorganisation stellt diesen Service allen Schweizer Wasserversorgungen kostenlos zur Verfügung. Selbstverständlich finden Sie unter diesem Link auch die Daten der Wasserversorgungsgenossenschaft Hadlikon.
Als Konsumentin oder Konsument können Sie unter dem angegebenen Link nach dem betreffenden Ort suchen und erhalten damit die gewünschten Wasserqualitätsdaten.
Wasserversorgungsgenossenschaft Hadlikon, 8340 Hinwil, Tel. 044 937 18 04 created www.gibswil.ch